Fragen & Antworten

Was ist WordPress?

WordPress ist ein freies Content-Management-System. Es wurde ab 2003 von Matthew Mullenweg als Software für Weblogs programmiert und wird als Open-Source-Projekt ständig weiterentwickelt. WordPress ist das am weitesten verbreitete System zum Betrieb von Webseiten

Was ist Webhosting?

Unter Webhosting versteht man die Bereitstellung von Webspace sowie die Unterbringung von Websites auf dem Webserver eines Internet Service Providers.

Was ist Online Marketing?

Online-Marketing umfasst alle Marketing-Maßnahmen, die online durchgeführt werden, um Marketingziele zu erreichen, dies reicht von Markenbekanntheit bis zum Abschluss eines Online-Geschäftes.

Was ist Google Ads?

AdWords ist ein Werbeprogramm von Google, das 2000 eingeführt wurde. Mit AdWords können Werbetreibende Suchmaschinenmarketing betreiben, indem sie auf den Suchergebnissen von Google kleine Textanzeigen schalten und auf ihre Internetseite verweisen.

Was ist DSGVO?

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist eine neue EU-Verordnung – also eine Verordnung die in der ganzen EU gilt. Der Vorteil: Es werden einheitliche Datenschutzstandards im gesamten Unionsgebiet geschaffen. Der bisherigen Datenschutz-Flickenteppich wird damit der Vergangenheit angehören.

Was ist ein Impressum?

Ein Impressum ist eine gesetzlich vorgeschriebene Herkunftsangabe in Publikationen, die Angaben über den Verlag, Autor, Herausgeber oder die Redaktion enthält, vor allem um die presserechtlich für den Inhalt Verantwortlichen kenntlich zu machen.

Was ist HTTPS?

Hypertext Transfer Protocol Secure ist ein Kommunikationsprotokoll im World Wide Web, mit dem Daten abhörsicher übertragen werden können. Es stellt eine Transportverschlüsselung dar. HTTPS wurde von Netscape entwickelt und zusammen mit SSL 1.0 erstmals 1994 mit deren Browser veröffentlicht.

Was ist SSL?

Mit SSL-Zertifikaten sichern Sie die Verbindung zwischen Ihnen und Ihren Besuchern. Sensible Informationen wie Login- oder Kontodaten werden verschlüsselt übertragen und so vor fremden Zugriffen geschützt, vergleichbar mit einem versiegelten Brief. Damit stärken Sie das Vertrauen in die Sicherheit Ihrer Webseite. Zudem wird der Webseitenbetreiber vor der Ausstellung eines SSL-Zertifikats durch die Zertifizierungsstelle überprüft. So können Nutzer sicher sein, dass sie auch tatsächlich auf Ihre Webseite zugreifen.

Brauchen Sie Unterstützung im Bereich Webdesign, Online Marketing und Grafikdesign?

Lassen Sie uns über Ihr Projekt sprechen und wir sagen Ihnen, wie Sie erfolgreicher werden können. JETZT KONTAKT AUFNEHMEN